VITA

1974                 geboren in Olesno (Polen)

1988                 übergesiedelt nach Solingen (Deutschland)

1998                 Beginn der künstlerischen Tätigkeit, autodidaktisch

2011 – 2017     Kunststudien bei Christian von Grumbkow, in Wuppertal

seit 2013         Mentale & Körperliche Regeneration  www.du-bist-stark.de

 
Christof Drynda

Meine Werke entstehen in einem freien Prozess, so verwende ich keine erlernten “Techniken und Vorgehensweisen”. Der Fokus liegt ausschließlich auf meinem Gefühl, dem ich vertraue und von dem ich mich führen lasse. Der Weg ist die Verwirklichung von Freiheit und Glück, so wünsche ich mir, dass auch der Betrachter meiner Werke in seinem handeln auf dem Weg zur Freiheit und Glück berührt wird. Das immer wieder hinschauen und einfühlen lässt meine Werke oftmals aus zahlreichen Farbschichten entstehen, so dass sich der Schaffensprozess über Wochen und Monate erstrecken kann. 

“Jede leere Leinwand hat bereits schon ihre Geschichte.
Die Herausforderung ist es sie zu erkennen und ihr zu folgen.”

Christof Drynda